Wir helfen Ihnen gerne !

0 77 20 / 83 01 - 0

Dr. Reuschling, Wolper & Partner

 

Substanz durch Wissen
Substanz
durch
Wissen

Dr. Reuschling, Wolper & Partner mbB

Wirtschaftsprüfer | Steuerberater | Rechtsanwalt

Hirschbergstraße 40 | 78054 VS-Schwenningen

Aktuelle Nachrichten

Mittwoch, 08. April 2020

Arbeitnehmer muss für zwei Flaschen Wein Schadensersatz in Höhe von 39.500 Euro zahlen

weiterlesen

Mittwoch, 08. April 2020

OLG Dresden verurteilt Volkswagen AG erneut zu Schadenersatz

weiterlesen

Mittwoch, 08. April 2020

BRAK zu Systemrelevanz und Soforthilfen für die Anwaltschaft

weiterlesen

Mittwoch, 08. April 2020

Bundesregierung unterstützt Kultur- und Freizeitbranche - Gutschein statt Erstattung

weiterlesen

Mittwoch, 08. April 2020

Erleichterungen für Wissenschaftspersonal

weiterlesen

Weitere Nachrichten

Anwohner müssen Lebensäußerungen von Kranken und Behinderten hinnehmen

vom 01.04.2020

Das OVG Nordrhein-Westfalen hat eine Beschwerde von Anwohnern eines Pflegeheims gegen die Ablehnung ihres Eilantrags zurückgewiesen. Die Nachbarn hatten sich gegen die Vollziehung der Baugenehmigung für einen Anbau gewandt, insbesondere mit der Begründung, dass die schon derzeit mit der Nutzung des Pflegeheims verbundene, ganz enorme "Geräuschkulisse" näher an ihr Grundstück heranrücke (Az. 10 B 312/20).

... weiter zum ausführlichen Bericht auf Datev.de