Wir helfen Ihnen gerne !

0 77 20 / 83 01 - 0

Dr. Reuschling, Wolper & Partner

 

Substanz durch Wissen
Substanz
durch
Wissen

Dr. Reuschling, Wolper & Partner mbB

Wirtschaftsprüfer | Steuerberater | Rechtsanwalt

Hirschbergstraße 40 | 78054 VS-Schwenningen

Aktuelle Nachrichten

Freitag, 06. Dezember 2019

Neue Meisterverordnung für das Kraftfahrzeugtechniker-Handwerk

weiterlesen

Freitag, 06. Dezember 2019

Gesetzgebungszuständigkeit für ein wasserrechtliches Fracking-Verbot

weiterlesen

Freitag, 06. Dezember 2019

Schäfer muss Schafe regelmäßig scheren

weiterlesen

Freitag, 06. Dezember 2019

Bewertung einer lebenslänglichen Nutzung oder Leistung für Stichtage ab 1. Januar 2020

weiterlesen

Freitag, 06. Dezember 2019

Betriebsrentenentwurf der Regierung

weiterlesen

Weitere Nachrichten

Gefahrenlage offensichtlich und naheliegend - Keine Pflichtverletzung des Hauseigentümers bei Unfall mit zufallendem Tor

vom 02.12.2019

Wenn jemand durch ein zufallendes Haustor verletzt wird, aber erkennbar war, dass es sich um eine schwere und damit windanfällige Eisentür handelte und dass es gefährlich ist, bei starkem Wind ein Körperteil zwischen Tür und Türrahmen bzw. Mauerwand zu halten, muss der Hauseigentümer nicht haften, weil kein entsprechender Warnhinweis am Tor angebracht war. So entschied das LG Köln (Az. 16 O 438/18).

... weiter zum ausführlichen Bericht auf Datev.de