Wir helfen Ihnen gerne !

0 77 20 / 83 01 - 0

Dr. Reuschling, Wolper & Partner

 

Substanz durch Wissen
Substanz
durch
Wissen

Dr. Reuschling, Wolper & Partner mbB

Wirtschaftsprüfer | Steuerberater | Rechtsanwalt

Hirschbergstraße 40 | 78054 VS-Schwenningen

Aktuelle Nachrichten

Mittwoch, 20. Juni 2018

Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall - gesetzlicher Mindestlohn - Ausschlussfristen

weiterlesen

Mittwoch, 20. Juni 2018

Hemmung einer Ausschlussfrist wegen Vergleichsverhandlungen

weiterlesen

Mittwoch, 20. Juni 2018

OLG Hamm entscheidet im "Tennisstreit"

weiterlesen

Mittwoch, 20. Juni 2018

Luxemburg muss unzulässige Steuervorteile vom Energieversorger Engie zurückfordern

weiterlesen

Mittwoch, 20. Juni 2018

Reitwegeregelung für die Waldgebiete im Kreis Viersen rechtswidrig

weiterlesen

Weitere Nachrichten

BFH: Abzug des hälftigen Behinderten-Pauschbetrags bei der Einzelveranlagung von Ehegatten

vom 21.03.2018

Nach § 26a Abs. 2 Satz 2 EStG ist auf übereinstimmenden Antrag der Ehegatten der grundsätzlich einem Ehegatten zustehende Behinderten-Pauschbetrag bei der Einzelveranlagung der Ehegatten jeweils zur Hälfte abzuziehen. So entschied der BFH (Az. III R 2/17).

... weiter zum ausführlichen Bericht auf Datev.de