Wir helfen Ihnen gerne !

0 77 20 / 83 01 - 0

Dr. Reuschling, Wolper & Partner

 

Substanz durch Wissen
Substanz
durch
Wissen

Dr. Reuschling, Wolper & Partner mbB

Wirtschaftsprüfer • Steuerberater • Rechtsanwalt

Hirschbergstraße 40 • 78054 VS-Schwenningen

Aktuelle Nachrichten

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Zur Unternehmereigenschaft eines Reitlehrers sowie zur Sachmängelgewährleistung beim Verkauf eines hochpreisigen Dressurpferdes

weiterlesen

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Germania unterliegt im Eilverfahren gegen die Bundesrepublik

weiterlesen

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Jobcenter muss Namen von Mitarbeitern nicht immer nennen

weiterlesen

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Überholen nur mit ausreichendem Seitenabstand - Bei Kollision überwiegendes Verschulden

weiterlesen

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Jährliche Inflationsrate im Euroraum im September 2017 unverändert bei 1,5 %

weiterlesen

Weitere Nachrichten

Doppelbesteuerungsabkommen sperrt nationale Einkünftekorrektur

vom 04.09.2017

Wenn eine Tochtergesellschaft, die in einem Staat ansässig ist, mit dem ein Doppelbesteuerungsabkommen besteht, wegen Vermögenslosigkeit liquidiert wird, darf ein ihr zuvor von der Muttergesellschaft gegebener wie unter Fremden verzinster Kontokorrentkredit gewinnmindernd abgeschrieben werden. Eine einkommenserhöhende Hinzurechnung in Höhe der Forderungsabschreibung wegen fehlender Besicherung darf hier nicht erfolgen. So entschied das Finanzgericht Düsseldorf (Az. 6 K 896/17 K, G).

... weiter zum ausführlichen Bericht auf Datev.de