Wir helfen Ihnen gerne !

0 77 20 / 83 01 - 0

Dr. Reuschling, Wolper & Partner

 

Substanz durch Wissen
Substanz
durch
Wissen

Dr. Reuschling, Wolper & Partner mbB

Wirtschaftsprüfer • Steuerberater • Rechtsanwalt

Hirschbergstraße 40 • 78054 VS-Schwenningen

Aktuelle Nachrichten

Freitag, 16. Februar 2018

Zur Frage der Zulässigkeit der Verwendung von Marken und Unternehmenskennzeichen innerhalb einer in eine Internethandelsplattform eingebetteten Suchfunktion

weiterlesen

Freitag, 16. Februar 2018

DStV fordert Harmonisierung statt geplanter EU-weiter Flexibilisierung der Mehrwertsteuersätze

weiterlesen

Freitag, 16. Februar 2018

DStV lehnt zertifizierten Steuerpflichtigen im geplanten Mehrwertsteuersystem ab

weiterlesen

Freitag, 16. Februar 2018

Rekordwachstum im Arbeitsmarkt der ITK-Branche

weiterlesen

Freitag, 16. Februar 2018

Großhandelspreise im Januar 2018: +2,0 % gegenüber Januar 2017

weiterlesen

Weitere Nachrichten

Anwendung des Erbschaftsteuergesetzes 2009 auf Erbfälle vor Ablauf der Fortgeltungsanordnung (30. Juni 2016) bei Erlass des Erbschaftsteuerbescheides nach Fristablauf

vom 29.12.2017

Das FG Hamburg bestätigt die bisherige Rechtsprechung, wonach ein Gesetz, das das BVerfG für unvereinbar mit Art. 3 Abs. 1 GG erklärt hat, für das aber eine Frist für die Fortgeltung und Neuregelung angeordnet wurde, auf "Altfälle" weiterhin anzuwenden ist. Im Falle des Erbschaftsteuerrechts ist dabei zeitlich der Eintritt des Erbfalls maßgeblich und nicht die Festsetzung der Erbschaftsteuer (Az. 3 K 293/16).

... weiter zum ausführlichen Bericht auf Datev.de