Wir helfen Ihnen gerne !

0 77 20 / 83 01 - 0

Dr. Reuschling, Wolper & Partner

 

Substanz durch Wissen
Substanz
durch
Wissen

Dr. Reuschling, Wolper & Partner mbB

Wirtschaftsprüfer | Steuerberater | Rechtsanwalt

Hirschbergstraße 40 | 78054 VS-Schwenningen

Aktuelle Nachrichten

Montag, 23. April 2018

EU-Kommission will Whistleblower besser schützen

weiterlesen

Montag, 23. April 2018

Servicepauschalen für Essensversorgung in Kindertagesstätten

weiterlesen

Montag, 23. April 2018

E-Commerce im Mittelstand gewinnt an Bedeutung

weiterlesen

Montag, 23. April 2018

Disruptiven Gefahren entgegenwirken

weiterlesen

Montag, 23. April 2018

weiterlesen

Weitere Nachrichten

Aufhebungsvertrag - Begünstigung eines Betriebsratsmitglieds

vom 21.03.2018

Beabsichtigt der Arbeitgeber, das Arbeitsverhältnis mit einem Betriebsratsmitglied unter Berufung auf verhaltensbedingte Gründe außerordentlich zu kündigen und schließen Arbeitgeber und Betriebsratsmitglied nach Einleitung eines Verfahrens zur Ersetzung der Zustimmung des Betriebsrats zu der Kündigung und nach vorausgegangenen Verhandlungen eine Vereinbarung über die Beendigung des Arbeitsverhältnisses gegen Zahlung einer Abfindung und ggf. andere Zuwendungen, so liegt darin lt. BAG regelmäßig keine nach § 78 Satz 2 BetrVG unzulässige Begünstigung des Betriebsratsmitglieds (Az. 7 AZR 590/16).

... weiter zum ausführlichen Bericht auf Datev.de