Wir helfen Ihnen gerne !

0 77 20 / 83 01 - 0

Dr. Reuschling, Wolper & Partner

 

Substanz durch Wissen
Substanz
durch
Wissen

Dr. Reuschling, Wolper & Partner mbB

Wirtschaftsprüfer | Steuerberater | Rechtsanwalt

Hirschbergstraße 40 | 78054 VS-Schwenningen

Aktuelle Nachrichten

Freitag, 06. Dezember 2019

Neue Meisterverordnung für das Kraftfahrzeugtechniker-Handwerk

weiterlesen

Freitag, 06. Dezember 2019

Gesetzgebungszuständigkeit für ein wasserrechtliches Fracking-Verbot

weiterlesen

Freitag, 06. Dezember 2019

Schäfer muss Schafe regelmäßig scheren

weiterlesen

Freitag, 06. Dezember 2019

Bewertung einer lebenslänglichen Nutzung oder Leistung für Stichtage ab 1. Januar 2020

weiterlesen

Freitag, 06. Dezember 2019

Betriebsrentenentwurf der Regierung

weiterlesen

Weitere Nachrichten

Fahrtenbuchauflage für 15 Monate rechtmäßig

vom 14.11.2019

Das Führen eines Fahrtenbuchs kann gegenüber einem Fahrzeughalter angeordnet werden, wenn die Feststellung des Fahrzeugführers nach einem Verstoß gegen Verkehrsvorschriften nicht möglich war. Zur Abwendung der Anordnung genügt es nicht, wenn der Halter nach dem Verkehrsverstoß den Erhalt des Anhörungsbogens der Bußgeldstelle bestreitet. Dies entschied das VG Mainz (Az. 3 L 1039/19.MZ).

... weiter zum ausführlichen Bericht auf Datev.de