Wir helfen Ihnen gerne !

0 77 20 / 83 01 - 0

Dr. Reuschling, Wolper & Partner

 

Substanz durch Wissen
Substanz
durch
Wissen

Dr. Reuschling, Wolper & Partner mbB

Wirtschaftsprüfer | Steuerberater | Rechtsanwalt

Hirschbergstraße 40 | 78054 VS-Schwenningen

Aktuelle Nachrichten

Montag, 18. Februar 2019

Rezessionswahrscheinlichkeit steigt auf 34 Prozent - Konjunkturampel schaltet auf erhöhte Unsicherheit

weiterlesen

Montag, 18. Februar 2019

EU-weite Anerkennung öffentlicher Urkunden nun einfacher

weiterlesen

Montag, 18. Februar 2019

Modularisierung des Wirtschaftsprüfungsexamens: Änderung der Wirtschaftsprüferprüfungsverordnung im Bundesgesetzblatt verkündet

weiterlesen

Montag, 18. Februar 2019

Patientin muss sich an Behandlungskosten für gerissenes Brustimplantat beteiligen

weiterlesen

Freitag, 15. Februar 2019

EU-Regeln zum Führerscheinumtausch umsetzen

weiterlesen

Weitere Nachrichten

Anerkennung eines Arbeitsunfalls aufgrund wahlweiser Einwirkung in einer von zwei Arbeitsschichten

vom 28.01.2019

Das SG Karlsruhe hat bei einem Arbeitnehmer, der aufgrund der Arbeit eine Ansatzruptur des kleinen Brustmuskels und der Sehnen und eine Arm-Venen-Thrombose erlitten hatte, das Vorliegen eines Arbeitsunfalls anerkannt. Er sei nachweislich an zwei Tagen nicht nur einer höheren quantitativen, sondern auch einer höheren qualitativen, mithin einer außergewöhnlichen Arbeitsbelastung ausgesetzt gewesen (Az. S 1 U 940/16).

... weiter zum ausführlichen Bericht auf Datev.de