Wir helfen Ihnen gerne !

0 77 20 / 83 01 - 0

Dr. Reuschling, Wolper & Partner

 

Substanz durch Wissen
Substanz
durch
Wissen

Dr. Reuschling, Wolper & Partner mbB

Wirtschaftsprüfer • Steuerberater • Rechtsanwalt

Hirschbergstraße 40 • 78054 VS-Schwenningen

Aktuelle Nachrichten

Donnerstag, 21. September 2017

Keine Urheberrechtsverletzung bei der Bildersuche durch Suchmaschinen

weiterlesen

Donnerstag, 21. September 2017

Anwendungsfragen zum InvStG 2018: Selbst­de­kla­ra­ti­on von In­vest­ment­fonds oder An­teil­klas­sen i. S. d. § 10 InvStG 2018 so­wie von Spe­zi­al-In­vest­ment­fonds

weiterlesen

Donnerstag, 21. September 2017

Besoldungsreform für Professoren in Rheinland-Pfalz

weiterlesen

Donnerstag, 21. September 2017

Haftung nach dem Umweltschadensgesetz: Keine Zurechnung eines Gutachterverschuldens

weiterlesen

Donnerstag, 21. September 2017

Polizeibewerber in Nordrhein-Westfalen muss nicht 168 cm groß sein

weiterlesen

Weitere Nachrichten

Mindestlohn - Feiertagsvergütung - Nachtarbeitszuschlag

vom 20.09.2017

Laut BAG bestimmt sich die Höhe der Entgeltfortzahlung an Feiertagen - soweit kein höherer tariflicher oder vertraglicher Vergütungsanspruch besteht - nach § 2 EFZG i. V. m. § 1 MiLoG. Sieht ein Tarifvertrag einen Nachtarbeitszuschlag vor, der auf den tatsächlichen Stundenverdienst zu zahlen ist, ist auch dieser mindestens aus dem gesetzlichen Mindestlohn zu berechnen (Az. 10 AZR 171/16).

... weiter zum ausführlichen Bericht auf Datev.de