Wir helfen Ihnen gerne !

0 77 20 / 83 01 - 0

Dr. Reuschling, Wolper & Partner

 

Substanz durch Wissen
Substanz
durch
Wissen

Dr. Reuschling, Wolper & Partner mbB

Wirtschaftsprüfer | Steuerberater | Rechtsanwalt

Hirschbergstraße 40 | 78054 VS-Schwenningen

Aktuelle Nachrichten

Mittwoch, 16. Oktober 2019

Unternehmen zwischen Bestmarken und Abwärtssorgen

weiterlesen

Mittwoch, 16. Oktober 2019

Bundeskabinett billigt Einführung einer steuerlichen Förderung energetischer Gebäudesanierungen

weiterlesen

Mittwoch, 16. Oktober 2019

Teilweise erwerbsgeminderter Arbeitnehmer erhält Vollzeitrente auch ohne Antrag auf Teilzeittätigkeit

weiterlesen

Mittwoch, 16. Oktober 2019

Zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur weiteren Umsetzung der Transparenzrichtlinie-Änderungsrichtlinie im Hinblick auf ein einheitliches elektronisches Format für Jahresfinanzberichte (ESEF)

weiterlesen

Mittwoch, 16. Oktober 2019

Grundsteuerreform: Keine zusätzliche Bürokratie für Hausbesitzer!

weiterlesen

Weitere Nachrichten

Mehrheit der deutschen Mittelständler sieht einem möglichen harten Brexit gelassen entgegen

vom 15.10.2019

In den Gesprächen zwischen dem Vereinigten Königreich und der Europäischen Union über den Brexit überschlagen sich tagtäglich die Ereignisse. Die Möglichkeit eines ungeregelten Austritts der Briten aus der EU zum 31. Oktober 2019 steht nach wie vor im Raum. Die meisten deutschen Mittelständler sehen dem Ganzen allerdings lt. KfW gelassen entgegen. Nur ein Viertel erwartet bei einem harten Brexit negative Auswirkungen auf das eigene Unternehmen.

... weiter zum ausführlichen Bericht auf Datev.de