Wir helfen Ihnen gerne !

0 77 20 / 83 01 - 0

Dr. Reuschling, Wolper & Partner

 

Substanz durch Wissen
Substanz
durch
Wissen

Dr. Reuschling, Wolper & Partner mbB

Wirtschaftsprüfer • Steuerberater • Rechtsanwalt

Hirschbergstraße 40 • 78054 VS-Schwenningen

Aktuelle Nachrichten

Freitag, 19. Januar 2018

Geplante Anzeigepflicht für Intermediäre - DStV nimmt an OECD-Konsultation teil

weiterlesen

Freitag, 19. Januar 2018

DStV und ETAF Stellungnahmen zur Konsultation der EU-Kommission für eine Besteuerung der Digitalwirtschaft

weiterlesen

Freitag, 19. Januar 2018

Öffnung des Berufsbildes: Überlegungen des Vorstandes der WPK zur Einführung eines Syndikus-WP/vBP

weiterlesen

Freitag, 19. Januar 2018

Anfechtung des Kaufvertrags bei versehentlichem Sofortverkauf für 1 Euro auf eBay

weiterlesen

Freitag, 19. Januar 2018

Leichter Anstieg der Rohstoffpreise im Dezember 2017

weiterlesen

Weitere Nachrichten

Anwendung des Erbschaftsteuergesetzes 2009 auf Erbfälle vor Ablauf der Fortgeltungsanordnung (30. Juni 2016) bei Erlass des Erbschaftsteuerbescheides nach Fristablauf

vom 29.12.2017

Das FG Hamburg bestätigt die bisherige Rechtsprechung, wonach ein Gesetz, das das BVerfG für unvereinbar mit Art. 3 Abs. 1 GG erklärt hat, für das aber eine Frist für die Fortgeltung und Neuregelung angeordnet wurde, auf "Altfälle" weiterhin anzuwenden ist. Im Falle des Erbschaftsteuerrechts ist dabei zeitlich der Eintritt des Erbfalls maßgeblich und nicht die Festsetzung der Erbschaftsteuer (Az. 3 K 293/16).

... weiter zum ausführlichen Bericht auf Datev.de