Wir helfen Ihnen gerne !

0 77 20 / 83 01 - 0

Dr. Reuschling, Wolper & Partner

 

Substanz durch Wissen
Substanz
durch
Wissen

Dr. Reuschling, Wolper & Partner mbB

Wirtschaftsprüfer | Steuerberater | Rechtsanwalt

Hirschbergstraße 40 | 78054 VS-Schwenningen

Aktuelle Nachrichten

Dienstag, 10. Dezember 2019

Erneuter Anstieg der Konjunkturerwartungen

weiterlesen

Dienstag, 10. Dezember 2019

Bekanntgabe des Einbaus der beanstandeten Motorsteuerungssoftware lässt die Sittenwidrigkeit und Täuschung entfallen

weiterlesen

Dienstag, 10. Dezember 2019

weiterlesen

Dienstag, 10. Dezember 2019

Hundeführer und Treiber sind während einer Gesellschaftsjagd nicht gesetzlich unfallversichert

weiterlesen

Dienstag, 10. Dezember 2019

Herbstsitzung des Beirates der WPK

weiterlesen

Weitere Nachrichten

BFH: Bemessung der Umsatzgrenze für Kleinunternehmer

vom 28.11.2019

Liefert der Unternehmer Gegenstände, für die er den Vorsteuerabzug nach § 15 Abs. 1a UStG nicht in Anspruch nehmen konnte, sind diese Lieferungen in die Bemessung des Gesamtumsatzes nach § 19 Abs. 3 Nr. 1 i. V. m. § 4 Nr. 28 UStG nicht einzubeziehen. Dies gilt auch, wenn das Unternehmen erst durch die Veräußerungstätigkeit entsteht. Dies entschied der BFH (Az. V R 27/19).

... weiter zum ausführlichen Bericht auf Datev.de