Wir helfen Ihnen gerne !

0 77 20 / 83 01 - 0

Dr. Reuschling, Wolper & Partner

 

Substanz durch Wissen
Substanz
durch
Wissen

Dr. Reuschling, Wolper & Partner mbB

Wirtschaftsprüfer | Steuerberater | Rechtsanwalt

Hirschbergstraße 40 | 78054 VS-Schwenningen

Aktuelle Nachrichten

Freitag, 06. Dezember 2019

Neue Meisterverordnung für das Kraftfahrzeugtechniker-Handwerk

weiterlesen

Freitag, 06. Dezember 2019

Gesetzgebungszuständigkeit für ein wasserrechtliches Fracking-Verbot

weiterlesen

Freitag, 06. Dezember 2019

Schäfer muss Schafe regelmäßig scheren

weiterlesen

Freitag, 06. Dezember 2019

Bewertung einer lebenslänglichen Nutzung oder Leistung für Stichtage ab 1. Januar 2020

weiterlesen

Freitag, 06. Dezember 2019

Betriebsrentenentwurf der Regierung

weiterlesen

Weitere Nachrichten

BFH zum Zeitpunkt der Steuerentstehung bei Sollversteuerung

vom 28.11.2019

Der BFH nimmt Stellung zu den Fragen, ob die Zahlung im Zusammenhang mit der Schließung eines Bahnübergangs Schadensersatz oder umsatzsteuerrechtliches Entgelt darstellt und ob im Falle der Annahme eines steuerbaren Umsatzes dieser im Streitjahr zu erfassen ist und er unter die Durchschnittssatzbesteuerung des § 24 UStG fällt und ob hilfsweise die berechnete Vorsteuer pauschaliert berücksichtigt werden kann (Az. V R 47/17).

... weiter zum ausführlichen Bericht auf Datev.de